Die Lebenshilfe - Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V.
 

50 Jahre Lebenshilfe - Aktivitäten und Ereignisse im Jubiläumsjahr 2008


  • Was im Jubiläumsjahr passiert ist

    Übersicht aller Veranstaltungen und Aktionen zu 50 Jahre Lebenshilfe

    Weiterlesen
  • Die Chronik der Lebenshilfe ist erschienen!

    50 Jahre Lebenshilfe: Aufbruch – Entwicklung – Zukunft

    Informative und reich illustrierte Geschichte der Lebenshilfe

    Weiterlesen
  • Trompeter Alfred Haag mit dem Lebenshilfe-Bundesvorsitzenden Robert Antretter. Foto: Peer Brocke

    Auf den Zweiten Blick - verschiedenen und doch eins

    ZDF-Fernsehgottesdienst mit geistig behinderten Menschen zum 50-jährigen Bestehen der Lebenshilfe

    Geistig behinderte Menschen gehören mitten in die Gesellschaft. Das ist das Credo der Lebenshilfe. Die Lebenshilfe sucht auch den Kontakt zu Kirchengemeinden, etwa in Esslingen am Neckar. Hier arbeiten Lebenshilfe und evangelische Gemeinde St. Bernhardt seit vielen Jahren eng zusammen. Zum 50-jährigen Bestehen der Lebenshilfe bundesweit fiel dann auch die Wahl auf Esslingen, um dort einen Fernsehgottesdienst zu feiern, der am Sonntag, 29. Juni 2008, live im ZDF gesendet wurde.

    Weiterlesen
  • Ministerin Ulla Schmidt am Rednerpult. Foto: Hans D. Beyer

    Bundespräsident und Ministerin würdigen 50 Jahre Lebenshilfe

    Ulla Schmidt hält die Festrede zum Jubiläum - Tom Mutters' Traum von einer Gesellschaft ohne Sondereinrichtungen

    Im Namen der Bundesregierung gratulierte Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt der Lebenshilfe zum 50-jährigen Bestehen. In ihrer Festrede am 23. November, dem Gründungstag der Bundesvereinigung Lebenshilfe, würdigte sie die großartige Pionierleistung von Tom Mutters. Dafür gab es stehende Ovationen der rund 500 Gäste in der Marburger Stadthalle.

    Weiterlesen
  • Bundeskanzlerin Merkel eröffnet das 'Blaue Wunder' zusammen mit dem Lebenshilfe-Bundesvorsitzenden Robert Antretter und Ramona Günther vom Lebenshilfe-Rat. Foto: Hans-D. Beyer

    Sommer, Sonne, Lebenshilfe

    'Blaues Wunder' in Berlin: Kanzlerin Angela Merkel eröffnete rauschendes Fest im Jubiläumsjahr der Lebenshilfe

    12.000 hochgereckte Arme ließen sich mitreißen vom Takt der Musik. So zeigten die Gäste ihre Begeisterung beim Lebenshilfe-Festival "Blaues Wunder" in der Berliner Kulturbrauerei. Ein herzliches Willkommen galt der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Tosenden Beifall gab es für tolle Bands, besonders für Guildo Horn. Die eigentlichen Stars aber waren die Zuschauer selbst.

    Weiterlesen
  • Logo 50-Jahre-Lebenshilfe

    Weiterlesen
 
© 2008 - 2013 Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de