Die Lebenshilfe - Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V.
 

Was im Jubiläumsjahr passiert ist

Übersicht aller Veranstaltungen und Aktionen zu 50 Jahre Lebenshilfe

2007:

 

  • November: Start einer Kampagne zum freiwilligen Engagement in der Lebenshilfe. Nähere Informationen unter www.lebenshilfe-aktiv.de
  • 16./17. November: Das integrative Theater-Ensemble des Bremer Blaumeiner Ateliers präsentierte zum 800. Geburtstag der heiligen Elisabeth seine musikalische Revue "Suite Elisabeth" in der Marburger Stadthalle. Anschließend wurde das Jubiläumsjahr 2008 mit einem Empfang eröffnet.

2008:

 

  • 3. Mai: "Herzlichen Glückwunsch, Lebenshilfe!", hieß es zum 50. Geburtstag auf der Maifieberparty der Lebenshilfe NRW in der Eissporthalle der Lebenshilfe Solingen.
  • 6. Juni: Großes Lebenshilfe-Festival "Blaues Wunder" in der Berliner KulturBrauerei mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und mehr als 6000 Besuchern mit und ohne Behinderung aus ganz Deutschland
     
  • 29. Juni: TV-Gottesdienst des ZDF mit der Lebenshilfe in der evangelischen St. Bernhardt-Kirche in Esslingen

     
  • 6. September: Benefizkonzert des MDR-Sinfonie-Orchesters in Magdeburg
  • 1. Oktober: Audienz bei Papst Benedikt XVI. Eine Delegation der Lebenshilfe mit dem Bundesvorsitzenden Robert Antretter an der Spitze reist nach Rom, um den Heiligen Vater "prima fila" (in der ersten Reihe) zu treffen.

     
  • 13. November: Sonderbriefmarke "50 Jahre Lebenshilfe in Deutschland" wird ausgegeben.

     
  • 23. November: Festakt am 50. Gründungstag der Bundesvereinigung Lebenshilfe mit Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt in der Stadthalle Marburg

     
  • Der Zukunftspreis der Lebenshilfe wurde am 23. November vergeben.
  • Aktion Blickwechsel - Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung
 
© 2008 - 2013 Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de