Die Lebenshilfe - Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V.
 

1978

 

Ereignisse:

Internationales Symposium in Marburg:
"Verhaltenstherapien im Rahmen der Gesamtförderung geistig Behinderter"
  • Leitung: Dr. Richard Sanders, USA
  • 44 TeilnehmerInnen aus 12 Ländern
  • der Berichtsband erscheint im September 1979
20 Jahre Bundesvereinigung Lebenshilfe, Festakt in Bonn

Außerordentliche Mitgliederversammlung in Bonn
  • Schwerpunktthemen:
    Die besondere Stellung der Eltern/Sorgeberechtigten innerhalb der Lebenshilfe 
  • Die Bedeutung der Trägerschaften für die Lebenshilfe 
  • Die organisatorische Struktur der Lebenshilfe und deren Finanzierung
200 Wohnstätten

Aufnahme der "Kontaktgespräche" :

Ab 1978 fanden regelmäßige Kontaktgespräche der Bundesvereinigung Lebenshilfe mit dem Verband für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit, dem Bundesverband evangelische Behindertenhilfe sowie der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie sowie seit 2005 dem Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte statt.

 
© 2008 - 2013 Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de