Die Lebenshilfe - Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V.
 

1975

 

Menschen:

Prof. Dr. Ludwig von Manger-Koenig (Bundesvorsitzender)



Prof. Dr. Ludwig von Manger-Koenig

Bundesvorsitzender 1975 bis 1983
 

Ereignisse:

Internationales Symposium in Marburg in der neuen Bundeszentrale:
"Geistige Behinderung, Partnerschaft, Sexualität"
Leitung: Dr. Gregor Katz, Schweden
  • 37 TeilnehmerInnen aus 11 Ländern
  • Deutsch und Englisch
  • Berichtsband erscheint 1976
 
5. Ordentliche Mitgliederversammlung:

Bundesvorstand:
Prof. Dr. Ludwig von Manger-Koenig (Bundesvorsitzender)
Gerd Bonn-Meuser
Dr. Leo Pünnel
Hubertus Stroebel
Ingeborg Thomae

Ehrenvorsitzende:
Prof. Dr. Schomburg
Bert Heinen

Kooptierte Mitglider:
Prof. Dr. U. Kasztantowicz
Dr. H. Krebs

392 Orts- und Kreisvereinigungen

80 000 Mitglieder
 
© 2008 - 2013 Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. - 35043 Marburg, Raiffeisenstr. 18, E-Mail: Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de